Die Tierärztin Sinja Döring


Ich bin in der Pfalz geboren und aufgewachsen. Auf dem Bauernhof von meinem Opa kam ich früh mit Tieren und der Natur in Kontakt und so  entstand bei mir schon sehr früh der Wunsch Tierärztin zu werden.  Meine Eltern haben eine Paint- und Quarterhorse-Zucht betrieben und so prägten Pferde meine Jugend..

Diese Erfahrungen mit Tieren sollen auch meine drei Kinder machen können und so haben wir auf dem Hof neben Pferden auch immer Hunde, Meerschweinchen, Schildkröten  und Hühner.

Ich habe in Budapest und Gießen Tiermedizin studiert und im Januar 2006 meine tierärztliche Approbation erhalten. Seit März 2006 war ich mehr als 10 Jahre als Assistenztierärztin in einer Gemischtpraxis angestellt und arbeitete dort im Kleintierbereich und in der Außenpraxis mit Nutztieren und Pferden. 

Insbesondere  im Bereich der Pferdezahnheilkunde habe ich mehrere Fortbildungen besucht und in den letzten Jahren meiner Assistenzzeit schwerpunktmäßig in der Außenpraxis die Pferdezahnbehandlung übernommen.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen gehören in der Tiermedizin zur Selbstverständlichkeit und werden der Tierärztekammer nachgewiesen.